FACHAPOTHEKE FÜR HIV & HEPATITIS

Ihre Rundum-Versorgung bei HIV & Hepatitis

Als spezialisierte Apotheke für HIV und Hepatitis bieten wir unseren Patient:innen eine umfassende und kompetente Rundum-Versorgung. Unsere spezialisierten Apotheker:innen nehmen sich ausreichend Zeit, um Sie diskret und mit der nötigen Sensibilität zu beraten – auf Wunsch bei einem persönlichen Gespräch in unserem separaten Beratungsraum vor Ort, telefonisch, per E-Mail oder per Chat.

Witzleben Apotheke 24:
Ihre Apotheke für HIV & Hepatitis in Berlin

HIV und Hepatitis-Erkrankungen gehören seit 1995 zu unseren Schwerpunkten. Wir versorgen, beraten und begleiten Patient:innen vor, während und nach der Therapie. Und das nicht nur umfassend pharmazeutisch sowie mit zahlreichen Serviceleistungen und praktischen Alltagstipps, sondern auch mit viel Einfühlungsvermögen und Herzblut. Die persönliche pharmazeutische Beratung, diskret und auf Augenhöhe, steht dabei für uns immer an erster Stelle. Denn uns ist es wichtig, dass Sie sich bei uns wohl und aufgehoben fühlen. Egal, ob es um die zuverlässige Versorgung mit Ihrer Dauermedikation in enger Abstimmung mit der Arztpraxis, um begleitende Therapien, eine HIV-Prophylaxe, die Beratung hinsichtlich Neben- und Wechselwirkungen oder die Betreuung bei einer Hepatitis-Erkrankung geht – wir stehen an Ihrer Seite.

Ihre Witzleben Apotheke – Ihre Vorteile

  • Umfassende persönliche Beratung durch unsere Expert:innen – diskret vor Ort in unserem separaten Beratungsraum, telefonisch, per E-Mail oder per Chat
  • Großer Arzneimittelvorrat an allen gängigen HIV-Medikamenten, HIV-Selbsttests, Hepatitis-Medikamenten und mehr
  • Beratung hinsichtlich Neben- und Wechselwirkungen
  • Unterstützung bei der HIV-Prophylaxe (PrEP und PEP)
  • Einfache und bequeme Online-Bestellung und Rezepteinlösung
  • Kostenfreie, diskrete und sichere Lieferung innerhalb Berlins und nahem Umland
  • Unterstützung bei der Zuzahlungsbefreiung und Direktabrechnung mit der Krankenkasse
  • Langjährige Erfahrung und Fachkompetenz durch regelmäßige Weiterbildungen

Sie haben ein Rezept für Ihre HIV oder Hepatitis-Therapie?

Bei uns können Sie Ihr Rezept oder E-Rezept für Ihre Therapie bequem und einfach online einlösen. Wir liefern Ihnen Ihre Medikamente kostenfrei, schnell und zuverlässig an Ihren Wunschort!

HIV- und Hepatitis-Erkrankungen sind heute sehr gut behandelbar. Unsere spezialisierten Mitarbeiter:innen nehmen sich Zeit, um Sie umfassend, kompetent und mit der nötigen Sensibilität zu beraten. Um Ihnen maximale Diskretion zu gewährleisten, finden Sie bei uns vor Ort separate Beratungsräume oder Sie nutzen einfach unsere pharmazeutische Online-Beratung. Wir sind für Sie gerne da!

Christian Winhausen, Apotheker Witzleben Apotheke

Als spezialisierte Apotheke für HIV & Hepatitis unterstützen Sie mit folgenden Leistungen und Services:

HIV-Therapie und Medikamente

HIV-Therapie in Berlin und Brandenburg

Unser speziell qualifiziertes Apothekenteam versorgt Sie zuverlässig mit allen notwendigen Medikamenten und steht Ihnen kompetent, einfühlsam und diskret mit pharmazeutischem Rat und vielen praktischen und hilfreichen Alltagstipps zur Seite. Egal, ob es die um die Beratung hinsichtlich Neben- oder Wechselwirkungen, eine Ernährungs- oder reisemedizinische Beratung oder die Unterstützung bei der Zuzahlungsbefreiung geht – wir sind für Sie da!

HIV-Prophylaxe mit PrEP und PEP

HIV Prep und HIV Pep in Berlin

Der häufigste Übertragungsweg für eine HIV-Infektion ist der Geschlechtsverkehr. Eine gute Prävention ist hier unerlässlich. Neben Kondomen & Co. gehören zu den präventiven Maßnahmen die Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) als Schutzmaßnahme des/ der HIV-negativen Partners:in sowie die Post-Expositions-Prophylaxe (PEP) als Notfallmaßnahme nach ungeschütztem Sex. Bei uns können Sie Ihre Rezepte für die PrEP und PEP bequem online einlösen. Gerne stehen wir Ihnen auch mit pharmazeutischem Rat begleitend zur Seite.

Versorgung & Beratung bei Hepatitis

Hepatitis Therapie in Berlin und Brandenburg

Eine Hepatitis ist eine Erkrankung, die mit einer Leberentzündung einhergeht. Auslöser für die Leberentzündung können Viren, Bakterien oder Parasiten, aber auch Medikamente, Alkohol oder Drogen sein. Am weitesten verbreitet ist neben der alkoholischen Hepatitis die Virushepatitis. Wir versorgen Sie bei einer Hepatitis-Erkrankung mit allen gängigen Medikamenten und unterstützen Sie gerne auch mit pharmazeutischem Rat.

Diskrete Beratung – vor Ort oder per Chat

Pharmazeutische Online-Beratung

Sie haben eine kurze Frage zu Ihrer Therapie oder ein anderes kurzfristiges Anliegen, können oder wollen aber das Haus nicht verlassen? Neben der Beratung per Telefon oder per E-Mail können Sie unsere kompetenten und erfahrenen Expert:innen auch per Chat kontaktieren. Klicken Sie hierzu einfach auf das Chat-Symbol rechts unten. Für eine diskrete Beratung vor Ort steht Ihnen gerne unser separater Beratungsraum zur Verfügung. Vereinbaren Sie am besten vorab einen Termin, so können wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen.

Gehen Sie auf Nummer sicher: Neben- und Wechselwirkungscheck

Medikationsanalyse bei der HIV Therapie

Eine HIV- oder Hepatitis-Therapie kann auch unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Wir geben Ihnen bewährte Tipps und Produktempfehlungen zur Linderung von erkrankungs- oder therapiebedingten Nebenwirkungen. Außerdem prüft unser speziell qualifiziertes Team Ihre Medikation auf eventuelle Nebenwirkungen sowie auf Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Gerne erstellen wir Ihnen auch einen individuellen Einnahmeplan.

Kostenfreie und diskrete Lieferung Ihrer Medikamente

Kostenloser Botendienst - Ihre Witzleben Apotheke Berlin

Auch unser erfahrener und zuverlässiger Botendienst „Die Gesundheitsboten“ ist gerne für Sie da! Gerade, wenn Sie mal nicht aus dem Haus gehen möchten oder können, beliefern wir Sie in Berlin und Umland schnell und diskret mit Ihren Arzneimitteln. Bei einer Bestellung bis 14 Uhr sogar noch am gleichen Tag!  Zu unserem Service gehört neben der fachgerechten Lieferung im Übrigen auch das kostenfreie Abholen von Rezepten.

Projekt Information – Informationen zu HIV, Hepatitis- und anderen Viren

PI-Magazin zum Download und Lesen

Wir sind Mitglied im Verein Projekt Information e. V. Der gemeinnützige Verein arbeitet eng mit den AIDS-Hilfen und ähnlichen Organisationen zusammen, um den Interessen von Menschen mit HIV und AIDS in besonderer Weise zu entsprechen. Das Magazin „Projekt Information“ informiert alle zwei Monate über neue therapeutische Möglichkeiten, Entwicklungen, den Stand der Forschung und andere interessante Themen. In unserer PDF-Sammlung finden Sie die aktuellen Ausgaben der “Projekt Information”.

CHECK Magazin – digital und vor Ort bei uns erhältlich

Check-Magazin zum Download und Lesen

Das CHECK Magazin bietet umfassende Informationen rund um die sexuelle Gesundheit und andere spannende Gesundheitsthemen. Das Magazin wendet sich vor allem an Männer* jeden Alters, jeder Herkunft oder Weltanschauung aus einer schwulen Perspektive sowie an alle anderen interessierten Menschen. Bei uns in der Apotheke erhalten Sie stets die neueste Ausgabe – kostenlos und solange der Vorrat reicht. Sie möchten lieber digital schmökern? Dann nutzen Sie unsere PDF-Sammlung: Dort finden Sie das aktuelle CHECK Magazin sowie ältere Ausgaben.

LIVLife – die HIV-Broschüre

LIVLife-Magazin für HIV Betroffene

Kennen Sie schon LIVLife? Die Website LIVLife wurde gemeinsam mit und für Menschen mit HIV entwickelt. Sie finden hier aktuelle Informationen zu allen Fragen rund um HIV sowie zahlreiche persönliche Erfahrungsberichte von HIV-positiven Menschen. Dabei erfahren Sie, wie andere Menschen ihr Leben mit HIV gestalten und was sie in den verschiedenen Abschnitten beschäftigt – von der Diagnose und Therapie bis hin zum täglichen Leben mit HIV.

Neue HIV-Studie sucht Teilnehmer:innen

Teilnahme an HIV-Studie in Berlin

Sie sind HIV-positiv und würden gerne einen wesentlichen Beitrag zur Erweiterung der Testmöglichkeiten für Infizierte und potenziell Infizierte leisten? Das IfLb (Institut für Laboratoriumsmedizin) Berlin sucht aktuell Personen mit HIV für eine spannende Studie, die neue Möglichkeiten erforscht HI-Viren im Blut nachzuweisen. Bei den teilnehmenden Personen erfolgt eine Probeentnahme aus venösem Blut und Kapillarblut. Bei Fragen helfen Ihnen gerne unsere qualifizierten Mitarbeiter:innen in der Witzleben 24 weiter.

SERVICE

Gesundheitsblog HIV & Hepatitis

 

Sie möchten mehr über moderne Therapiemöglichkeiten und aktuelle Entwicklungen bei HIV und Hepatitis erfahren? In unserem Gesundheitsblog informieren wir Sie über aktuelle Enwicklungen, Wissenswertes und Nützliches rund um die Themen HIV & Hepatitis. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Für Sie da.

Persönlich für Sie da!

Als spezialisierte Fachapotheke für HIV & Hepatitis liegen uns beide Erkrankungen seit über 25 Jahren am Herzen. Wir beraten Sie zu den gängigen Therapien, klären Sie zu den Neben- und Wechselwirkungen Ihrer HIV- und Hepatitis Medikamente auf und sind für Sie da, wenn es um eine PEP und PrEP geht. Sprechen Sie uns an.

Digitales Gespräch
Beratung per Chat

Sie haben eine kurze Frage, können oder wollen uns aber nicht persönlich besuchen? Kein Problem, dann nutzen Sie einfach unseren Chat. Klicken Sie hierzu auf das Chat-Symbol (rechts unten).

Telefonieren & schreiben
Anrufen oder Kontaktformular nutzen

Sie haben keine Lust oder Zeit für ein persönliches Gespräch vor Ort? Kein Problem. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Persönlich vor Ort
Termin vor Ort vereinbaren

Sie schätzen die persönliche Beratung vor Ort, wollen aber nicht warten? Prima, dann vereinbaren Sie doch einfach direkt online einen Termin für ein individuelles und diskretes Gespräch mit einem unserer spezialisierten Apotheker:innen. So können Sie sicher sein, dass Sie nicht warten müssen und wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können.

Witzleben Apotheke 24 – Ihre Fachapotheke für HIV & Hepatitis in Berlin

Wir sind für Sie da, wenn es um allgemeine Informationen zu den unterschiedlichen Therapien geht oder zu Fragen in Hinblick auf Neben- und Wechselwirkungen der Medikamente. Wir beraten Sie zu allen pharmazeutischen Belangen

  • in Bezug auf Ihre Dauer- und Selbstmedikation bei einer HIV-Infektion,
  • wenn es um die Postexpositionsprophylaxe (PEP) geht, mit der so schnell wie möglich nach einem eventuellen Infektionsrisiko begonnen werden sollte,
  • natürlich zur Prä-Expositions-Prophylaxe – PrEP (auch HIV-PrEP) – was soviel wie Vorsorge vor einem möglichen HIV-Kontakt“ bedeutet,
  • und in Bezug auf Ihre medikamentöse Therapie bei einer Hepatitis-Erkrankung

Alle gängigen HIV- und Hepatitis-Medikamente sind in der Regel bei uns vorrätig. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, können wir die benötigten Arzneimittel innerhalb weniger Stunden bereitstellen und Ihnen auf Wunsch auch diskret und zuverlässig nach Hause oder an Ihren Wunschort liefern. 

HIV- und Hepatitis-Erkrankungen sind heute sehr gut behandelbar. Sprechen Sie uns an! Unsere speziell qualifizierten Mitarbeiter:innen in der Witzleben 24 nehmen sich ausreichend Zeit, Sie umfassend, kompetent und mit der nötigen Sensibilität zu beraten.