Ihre Homecare Versorgung

 

Gerade wenn eine medizinische Versorgung im häuslichen Bereich notwendig wird, stehen Patient:innen und Angehörige oftmals vor großen Herausforderungen.

An diesem Punkt können wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung gut helfen! Denn unsere geschulten Mitarbeiter:innen kennen sich in der Abstimmung mit Ärzten, Pflegepersonal und Pflegekassen bestens aus und bieten Ihnen so Versorgungssicherheit aus einer Hand.

Ein großes Netzwerk an kompetentem Fachpersonal und Instituten und regelmäßige Schulungen und Seminare komplettieren unseren Homecare-Bereich.

Für Sie da – bei Ihrer häuslichen oder stationären Pflege sowie der Ihrer Angehörigen

 

  • Umfassende Beratung von Patient:innen, Angehörigen und Pflegepersonal zu Arzneimitteln, Hilfsmitteln, Verbandsstoffen und apothekenüblichen Waren
  • Prüfung und Abstimmung Ihres gesetzlichen Anspruchs auf kostenlose Pflegehilfsmittel (bis zu 480 € pro Jahr ab Pflegestufe 1) mit Ihrer Pflegekasse
  • Patientenindividuelle Verblisterung von Medikamenten für Selbstversorger und Pflegeeinrichtungen
  • Neben- und Wechselwirkungsmanagement im Rahmen unseres AMTS-Service
  • Ernährungsmanagement und Beratung bei Mangelernährung
  • Moderne Wundversorgung
  • Lieferservice
  • Blisterservice – Mehr erfahren

Kostenfreie
Pflegehilfsmittel

 

Wussten Sie schon, dass Pflegebedürftige einen gesetzlichen Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel im Wert von 40 Euro pro Monat haben? Falls nicht, so sollten Sie diesen Anspruch nicht ungenutzt lassen. Gerne stimmen wir den Antrag mit Ihrer Pflegekasse ab und stellen Ihnen Ihre monatliche Box mit individuell abgestimmten Verbrauchsmaterialien zusammen, die Sie für die tägliche Pflege benötigen, wie z. B.: Einmalhandschuhe, Fingerlinge, Hand und Flächendesinfektionsmittel, Mundschutz, Schutzschürzen zum Einmalgebrauch oder wiederverwendbar, saugende Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch oder wiederverwendbar

Selbstverständlich sorgen wir dann auch dafür, dass Sie Ihre benötigten Pflegehilfsmittel monatlich unkompliziert nach Hause geliefert bekommen.

Wer in häuslicher Pflege einen pflegebedürftigen Menschen betreut, weiß, dass Vieles leider oft zu kurz kommt und Zeit ein wertvolles Gut ist. Wir lassen Sie nicht alleine und sind gerne Ihr zuverlässiger Partner: Angefangen bei der Abstimmung mit den Arztpraxen und Pflegekassen, der Arzneimitteltherapiesicherheit bis hin zu der Lieferung der Pflegehilfsmittel/Arzneimittel.

Patricia Christl, Apothekerin Witzleben Apotheke
Für Sie da.

Persönlich für Sie da!

Sie wünschen eine Beratung zum Thema HomeCare? Dann sind wir gerne für Sie da. Wir von der Witzleben Apotheke möchten Sie begleiten. Als fachlich kompetenter Ansprechpartner für häusliche und stationäre Pflege und in Zusammenarbeit mit Ihren Ärzten und Ihrem Pflegepersonal, bieten wir Ihnen Versorgungssicherheit aus einer Hand: schnell, qualifiziert und kompetent. Sprechen Sie uns an.

Digitales Gespräch
Chattermin vereinbaren

Sie wünschen eine individuelle Beratung, können oder wollen uns aber nicht persönlich besuchen? Kein Problem, dann vereinbaren Sie doch einfach ein persönliches Gespräch und lassen Sie sich von unseren Apotheker*innen direkt per Kamera oder Chat beraten.

Telefonieren & schreiben
Anrufen oder Kontaktformular nutzen

Keine Lust auf eine Videoberatung oder ein persönliches Gespräch vor Ort? Kein Problem. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Persönlich vor Ort
Termin vor Ort vereinbaren

Sie haben keine Lust zu warten und schätzen die persönliche Beratung vor  Ort? Prima, dann vereinbaren Sie doch einfach direkt online einen Termin, so können Sie sicher sein, dass sie nicht warten müssen und wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können.